News

DATEV eG : Nachrichten Steuern

Bewertungsbericht der EU-Kommission zur Energiesteuerrichtlinie (Fr, 13 Sep 2019)
Die EU-Kommission hat einen Bewertungsbericht zur Energiesteuerrichtlinie 2003/96/EG vorgelegt. Er enthält keine politischen Empfehlungen, jedoch soll er einen Beitrag leisten, wie umweltfreundlichere Politiken die Klimaschutzverpflichtungen der EU unterstützen können.
>> mehr lesen

Erhebung und Übermittlung von MwSt: Statistiken zur kleinen einzigen Anlaufstelle veröffentlicht (Thu, 12 Sep 2019)
Die EU-Kommission hat Statistiken über die Verwendung der in 2015 eingeführten kleinen einzigen Anlaufstelle (KEA) veröffentlicht. KEA dient zur Erhebung und Übermittlung der Mehrwertsteuer für Telekommunikation, Rundfunk und elektronische Dienste, die grenzüberschreitend an Verbraucher in den EU-Mitgliedstaaten erbracht werden. KEA wird durch das in 2017 verabschiedete MwSt-Paket für den elektronischen Handel ab 2021 zu einem One-Stop-Shop ausgeweitet.
>> mehr lesen

Grundsteuerreform: Umstrittenes Bewertungsverfahren (Thu, 12 Sep 2019)
Die Reform der Grundsteuer ist von den Vertretern der Städte und Gemeinden begrüßt, von der Wissenschaft und der Wohnungswirtschaft zum Teil sehr kritisch beurteilt worden. In einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses begrüßte die Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände die neuen Bewertungsregelungen im Koalitionsmodell, die vollumfänglich den Anforderungen der Rechtsprechung des BVerfG entsprechen würden.
>> mehr lesen

BFH: Stückzinsen nach Einführung der Abgeltungsteuer (Thu, 12 Sep 2019)
Stückzinsen sind nach Einführung der Abgeltungsteuer ab dem Veranlagungszeitraum 2009 als Teil des Gewinns aus der Veräußerung einer sonstigen Kapitalforderung gemäß § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 EStG steuerpflichtig. Das hat der BFH entschieden (Az. VIII R 22/15 und VIII R 31/15).
>> mehr lesen

BFH zur Steuerhaftung des Rechtsanwalts (Thu, 12 Sep 2019)
Der Einwendungsausschluss nach § 166 AO kann auch zu Lasten eines vom Steuerpflichtigen beauftragten - und für die Steuerschuld haftenden - Rechtsanwalts wirken, wenn er mangels entgegenstehender Weisung in der Lage gewesen wäre, den gegen den Steuerpflichtigen erlassenen Bescheid als dessen Bevollmächtigter anzufechten. So entschied der BFH (Az. V R 68/17).
>> mehr lesen

BFH: Gezahlte Optionsprämie als Teil der Anschaffungskosten der nach Optionsausübung zum Basispreis erworbenen Aktien (Thu, 12 Sep 2019)
Die für die Einräumung der Option ursprünglich angefallenen Anschaffungskosten sind bei Optionsausübung als Anschaffungsnebenkosten lt. BFH Teil der Anschaffungskosten der zum vereinbarten Basispreis erworbenen Aktien (Az. XI R 44/17).
>> mehr lesen

BFH: Verstoß gegen den klaren Inhalt der Akten (Thu, 12 Sep 2019)
Das Finanzgericht verstößt gegen den klaren Inhalt der Akten, wenn es seine Entscheidung maßgeblich auf eine Zeugenaussage oder Unterlagen stützt, wobei weder die protokollierten Beurkundungen des Zeugen noch die in den Akten befindlichen Unterlagen die durch das Finanzgericht gezogenen Schlussfolgerungen stützen. Dies entschied der BFH (Az. II B 30, 32-34, 38/18).
>> mehr lesen

BFH: In Vergangenheit unterlassene Einlage nicht über formellen Bilanzenzusammenhang erfolgswirksam nachholbar (Thu, 12 Sep 2019)
Wenn Sonderbetriebsausgaben, die aus privaten Mitteln bestritten worden sind, im Jahr der Entstehung des Aufwands nicht berücksichtigt werden, kommt eine erfolgswirksame Nachholung in einem Folgejahr nach den Grundsätzen des formellen Bilanzenzusammenhangs nicht in Betracht. So entschied der BFH (Az. IV R 19/16).
>> mehr lesen

Quelle: www.datev.de

Haufe: Steuer

BMF: Steuerfreie Umsätze für die Luftfahrt (Thu, 06 Dec 2018)
Das BMF hat in einem Schreiben eine Liste der im Inland ansässigen Unternehmer, die im entgeltlichen Luftverkehr überwiegend internationalen Luftverkehr betreiben, veröffentlicht. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuerbefreiung'... Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
>> mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 5.12.2018 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 06 Dec 2018)
Am 5.12.2018 hat der BFH fünf Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> mehr lesen

Praxis-Tipp: Betriebsaufgabe über 2 Veranlagungszeiträume (Thu, 06 Dec 2018)
Betriebsaufgabegewinne sind steuerlich ebenso nach § 16 Abs. 4, 34 Abs. 1 und 3 EStG begünstigt wie Betriebsveräußerungsgewinne. Fraglich ist, ob diese Steuervergünstigungen auch zum Zuge kommen, wenn der begünstigte Aufgabegewinn über 2 Veranlagungszeiträume anfällt.  Mehr zum Thema 'Betriebsaufgabe'... Mehr zum Thema 'Veräußerungsgewinn'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Steuerermäßigung'...
>> mehr lesen

BFH Kommentierung: Kein steuerbarer Leistungsaustausch bei platzierungsabhängigen Preisgeldern (Fri, 07 Dec 2018)
Die Teilnahme an einem Pferderennen ist nicht steuerbar, wenn dem Pferdeeigentümer als Gegenleistung lediglich ein platzierungsabhängiges Preisgeld gezahlt wird (Änderung der Rechtsprechung). Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Unternehmer'... Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'... Mehr zum Thema 'Gewinn'...
>> mehr lesen

Qualifizierungschancengesetz: Zeitgrenzen für kurzfristige Beschäftigung dauerhaft angehoben (Wed, 05 Dec 2018)
Die Zeitgrenzen für eine sozialversicherungsfreie kurzfristige Beschäftigung von drei Monaten oder 70 Arbeitstagen bleiben über den 31.12.2018 hinaus bestehen. Das geht aus dem Qualifizierungschancengesetz hervor. Der Bundestag hat das Gesetz am 30.11.2018 verabschiedet. Mehr zum Thema 'Mindestlohn'... Mehr zum Thema 'Kurzfristige Beschäftigung'...
>> mehr lesen

BFH: Neue anhängige Verfahren im November 2018 (Wed, 05 Dec 2018)
Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger monatlich zusammen. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'Anhängige Verfahren'...
>> mehr lesen

Bericht von der Tax Technology Conference: Ein Blick in die Zukunft der Steuerbranche (Tue, 04 Dec 2018)
Wie wird die Digitalisierung die Steuerabteilungen und Kanzleien verändern – und welche Technologien mischen schon jetzt in der Branche mit? Auf der Tax Technology Conference in Frankfurt a. M. konnten Experten am 27. und 28.11.2018 Antworten auf diese Fragen finden und über Zukunftsprognosen diskutieren. Mehr zum Thema 'Steuerberater'... Mehr zum Thema 'Steuerberatung'... Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'... Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...
>> mehr lesen

BMF: Umsatzsteuerbefreiung für Gremienmitglieder in Versorgungswerken (Tue, 04 Dec 2018)
Das BMF hat eine Übergangsregelung bei der Umsatzsteuerbefreiung für Gremienmitglieder in Versorgungswerken nach § 4 Nr. 26 UStG verlängert. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuerbefreiung'... Mehr zum Thema 'Ehrenamtliche Tätigkeit'...
>> mehr lesen

Quelle: www.haufe.de


Sven Manski

Steuerberater

Ulmenstraße 66

65527 Niedernhausen

 

Telefon: +49 6127 7000 100

Fax: +49 6127 7000 106

E-Mail: info@steuerberater-manski.de

Internet: www.steuerberater-manski.de

 

Wegbeschreibung



Sven Manski Steuerberater • Ulmenstraße 66 • 65527 Niedernhausen

Tel.: +49 6127 7000 100 • Fax: +49 6127 7000 106 • Mail: info@steuerberater-manski.de

 

Ihr Steuerberater für Niedernhausen, Eppstein, Idstein, Wiesbaden, Mainz, Frankfurt und das gesamte Rhein-Main-Gebiet.